ELR Förderung im Wahlkreis

Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) bringt Fördermittel in den Wahlkreis Rastatt. Acht private Projekte in Forbach (1), Gaggenau (1), Gernsbach (5) und Loffenau (1) kommen in den Genuss der Förderung. Insgesamt fließen 228.210 Euro in den Wahlkreis.
Zusammen mit meinem Kollegen Dr. Alexander Becker freue ich mich, dass unsere Heimat erneut bedacht wurde. Der Wahlkreis Rastatt ist in jeder Förderrunde mit dabei. Damit können neue Impulse und Projekte angestoßen werden. So bleiben unsere Ortsteile lebendig.

Das ELR ist das wichtigste Strukturentwicklungsprogramm für den Ländlichen Raum in Baden-Württemberg. Mit der Programmentscheidung 2023 werden 476 Gemeinden mit insgesamt 1.392 Projekten ausgewählt. Mit dem Fördervolumen von 100,4 Mio. € wird ein Investitionsvolumen von knapp 865 Mio. Euro angestoßen. 40 Prozent der Projekte erhalten zudem einen Förderzuschlag, da sie CO²-bindende Baustoffe wie Holz verwenden.

  

GRUENE.DE News

Neues