Thomas Hentschel, Grüner Sprecher für E-Mobilität

Thomas Hentschel mit seinem E-Roller. Foto: Frietsch

Wie wollen wir uns in Zukunft fortbewegen? Kann die Elektro-Mobilität die Verbrennungsmotoren in absehbarer Zeit tatsächlich ablösen?

Als Sprecher für E-Mobilität der Grünen Landtagsfraktion stehe ich für die umweltverträgliche Weiterentwicklung der Elektromobilität – eine Antriebstechnik, die so effektiv Energie in Bewegung umsetzt, wie keine andere Antriebstechnik und die künftig zu 100 Prozent regenerative Energien verwenden wird. Und eine Technik, für die wir unbedingt hohe Standards bei der Rohstoffgewinnung und -verwendung setzen müssen.

Die E-Mobilität allein wird nicht die Probleme lösen, die wir heute haben: Lärm, Umweltbelastung, steigende Rohstoffpreise und schwindende Ressourcen. Was wir brauchen, ist eine neue Mobilität. Mehr Schienenverkehr, weniger Individualverkehr – in den Städten, aber auch auf dem Land. Mobil sein und gleichzeitig die Lebensqualität verbessern: Dafür setze ich mich als Ihr Abgeordneter ein.

URL:http://mdl-thomas-hentschel.de/e-mobilitaet/